Unsere Lösung

Defensitos integrierte Vogelabwehr & Drohnenabwehr

Die Defensito Lösung im Überblick

Im Objekt- und Freiflächenmanagement erhält die Bekämpfung und Abwehr von ungebetenen Gästen (Vögeln, Tauben und Fluggeräten wie ferngesteuerten Drohnen) eine immer größere Bedeutung. Besonders die Themen Tierschutz, Brandschutzkonformität, Kosteneffizienz und passive genehmigungsfreie Lösung spielen hier eine immer bedeutender werdende Rolle.

Defensito hat das erste und einzige System weltweit entwickelt, welches zuverlässig und nachhaltig Vögel, Drohnen und andere Fluggeräte von Objekten und Freiflächen abhält.

Das effektivste Abwehrsystem gegen fliegende Flugobjekte

Unser zum Patent angemeldetes und unter Designschutz stehendes System besteht aus einem „transparenten Vorhang“,

  • der aus regelmäßig und parallel gespannten dünnen Edelmetallseilen besteht,
  • bei dem das System auf beiden Seiten durch eine Montageschiene gehalten wird,
  • der an den Enden der einen Seite durch eine Pyramidenkonstruktion und an den Enden der anderen Seiten mit einer speziellen Hakenkonstruktion, beides aus glasfaserverstärktem Industriekunststoff, gehalten wird,
  • der eine Länge von bis zu 100m Länge an der kürzeren Seite überbrücken kann und so auch sehr große Flächen schützt (in der Extension Variante),
  • der in jedweden Winkel montiert werden kann (horizontal bis vertikal)

 

Bauweise erlaubt leichte Montage & modulare Nachrüstbarkeit

Das Team von Defensito hat bei der Entwicklung des Systems darauf geachtet, dass eine Vielzahl von Szenarien mit denselben Modulen flexibel abgebildet werden kann. Die Module im Einzelnen:

Montageschiene

Die Montageschiene erlaubt die Befestigung des Systems an und auf unterschiedlichsten Materialien. Abhängig vom Untergrund kann dabei die Schiene verschraubt, verdübelt, verklammert oder vernietet werden. Die Montageschiene ist universell einsetzbar. So kann sie gleichermaßen für die Befestigung der Pyramide als auch der Haken genutzt werden.

Pyramide zur Befestigung

Die Pyramide ist das eigentliche Herzstück des Defensito-Systems. Es ermöglicht die Befestigung des Edelstahlseils an der einen Seite des Systems.

Haken

Der Haken stellt das zweite Ende des Systems dar. Er wird zur Befestigung des Edelstahlseils genutzt und regelt die sachgerechte Spannung des Edelstahlseils. Zur Wartung des Defensito-Systems kann der Haken in der Montageschiene bewegt werden.

Edelstahlseil

Defensito hat aufbauend auf eigenen Erfahrungen dünne Edelstahlseile mit verschiedenen Dicken entwickelt und lässt diese nach eigenen Vorgaben speziell produzieren. Die jeweils benötigten Edelstahlseile werden Kunden in 100m, 1.000m und 10.000m Rollen zur Verfügung gestellt.

Argumente für unsere Lösung finden Sie hier

 

Anwendungsbeispiele unserer Lösung finden Sie hier.

 

Kundenreferenzen finden Sie hier.

 

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

089 716 719 111

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr.

E-Mail schreiben

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.