Über uns

Unser Team hat 30 Jahre Erfahrung in der Vogelabwehr!

Die in München und Nürnberg beheimatete Defensito ist ist der Spezialist und der erste Anbieter im Markt für die Abwehr jeglicher fliegender Objekte, egal ob Vögel, Drohnen, Wurfgeschosse oder UAS. Dabei positioniert sich Defensito als Rundum-Sorglos-Anbieter mit folgenden Leistungen: Durchführung von Stresstests, Projektierung und Montage des passiven und defensiven Defensito Abwehrsystems (inklusive der Reinigung & Desinfektion des Objektes), deren Wartung & Reparatur sowie weiterer Dienstleistungen rund um die Erkennung von fliegenden Objekten und Alarmierung des Nutzers.

Eine Abwehrlösung mit vielen Vorteilen

Dabei unterscheidet sich Defensito mit seinem integrierten System deutlich gegenüber seinen Mitwettbewerbern: Im Vergleich zu anderen Vogelabwehrsystemen ist das System tierschutzgerecht, wartungsarm und effizient, im Vergleich zu anderen Drohnenabwehrsystemen benötigt Defensito keine Betriebserlaubnis, ist kostengünstig und benötigt keine dauerhafte Betreuung. Mehr...

Unsere Geschichte

Einer der beiden Gründer, Gerhard Zander, hat über Jahrzehnte weltweit Schädlingsbekämpfung im großen Stil mit unterschiedlichsten Bekämpfungsmitteln (z.B. Netzen, Vergrämungsgel, Spikes, Attrappen, Schallverstärker, Lautsprecher, etc.) durchgeführt. Bei seiner Arbeit stellte er nach und nach fest, dass nur die wenigsten Bekämpfungsmittel effektiv sind. Unabhängig von der Effektivität dieser Mittel sind die meisten Abwehrmaßnahmen nicht tierschutzgerecht und auf Dauer teuer in der Anwendung.

Aus diesem Bedürfnis heraus entwickelte Gerhard Zander vor einigen Jahren zusammen mit Tierschützern ein effektives und tierschutzgerechtes Abwehrsystem gegen Vögel jeglicher Art: „Talos1“. Dieses System setzte er erfolgreich im Rahmen verschiedener Schädlingsbekämpfungsprojekte ein. Auch nach über vielen Jahren sind die Systeme heute immer noch erfolgreich und wartungsarm im Einsatz.

Als Gerhard Zander dann auf den Seriengründer Martin Körner traf, fachsimpelten beide über die Möglichkeiten, das bestehende Abwehrsystem weiterzuentwickeln. Die beiden diskutierten die Möglichkeit, das System auch für andere fliegende Objekte wie Drohnen und Wurfgeschosse auszubauen. Gesagt, getan. Mit dem Marktgang der Defensito Lösung legten die beiden Gründer den Grundstein für ein passives genehmigungsfreies, kostengünstiges und effizientes Abwehrsystem. Mehr...

 

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

089 716 719 111

Unser Service-Center erreichen Sie
montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr.

E-Mail schreiben

Für alle Anfragen benutzen Sie bitte 
unser Kontaktformular.